Liebster Blog Award


Liebe Leute,
mit-Bindestrich hat mich für den „Liebster Blog Award“ nominiert, wofür ich ihr hier an dieser Stelle noch einmal herzlichst meinen Dank kundtun möchte.
Eigentlich würde ich dich ja gleich zurück nominieren, weiss aber nicht ob das den Regeln entsprechen würde.

Darum sei an dieser Stelle einfach mal gesagt:
Ich lese deinen Blog sehr gerne und ich mag deinen Schreibstil!

Hier die Regeln welche mir zugestellt wurden:

bedanke dich
nenne 11 Dinge/Fakten über dich
antworte auf 11 Fragen, die der Blogger, der dich nominiert hat, dir stellt
nominiere 11 Blogger (und lass sie von ihrem Glück wissen)
stelle diesen 11 Bloggern selbst 11 Fragen

Also nachfolgend 11 unnütze Fakten über mich und mein Leben:

1. Wann immer ich ein Eis essen gehe, sehe ich mir fünf Minuten lang die Glacékarte an und bestelle dann einen Coupe Dänemark. Das hat Tradition, mein Vater machts genauso!

2. Ich bin der festen Überzeugung, dass wenn jeder Mensch genügend Schokolade hätte, es keine Kriege mehr gäbe!

3. Ich habe einmal „Legenden der Leidenschaft“ gesehen/ansehen müssen, in der Hoffnung auf anschliessende Kopulation; vergebens…

4. Ich schaue mir keine Nicolas Cage Filme an, weil ich den Typen echt nicht abkann!

5. Ich mag Ellen Page lieber als alle „Sexiest Woman Alive“ der letzten 50 Jahre zusammen nackig auf einem Bett festgebunden.

6. Ich will mal nach Island und mir eine mehrmonatige Auszeit nehmen.

7. Ich habe keinen Blinddarm mehr.

8. Ich werde diesen Sommer eines meiner „Musst du gemacht haben“-Ziele erreichen und geniesse Tenacious D am Openair Gampel!

9. Seit der Pubertät habe ich lockiges (Kopf-)Haar, davor waren sie gerade. Klingt komisch, ist aber so.

10. Ich wurde bereits zweimal angefahren, hab mal kurz gebrannt und bin beinahe mal in einem Sumpf ertrunken (Ich bin nicht unsterblich, aber da muss schon mehr kommen!)

11. Vor ein paar Jahren lernte ich den Synchronsprecher von Super Mario kennen.

Hier meine Antworten auf die Fragen, welche mit-Bindestrich mir gestellt hat:

1. Was ist dein liebstes Buch, das dich selbst in schwerer Stunde ein wenig aufheitert?
Hmm, schwierig… Spontan würde ich „Per Anhalter durch die Galaxis“ sagen. Oder praktisch jedes Buch von der Scheibenwelt; da ich mich aber auf eines beschränken muss bleib ich beim Anhalter.

2. Warum hast du dir WordPress als Plattform ausgesucht, um zu Bloggen?
Hab vorher ein wenig rumgeschaut und WordPress war mir am sympathischsten; war eine gute Entscheidung – schliesslich wurde ich für den Liebster Blog Award nominiert 🙂

3. Du hörst das Wort „Krankenschwester“, was schießt dir als erstes in den Kopf?
Schlechte Pornofilme? Ok, hab echt ein Problem, war wirklich der erste Gedanke in meinem versauten Gehirn – Sorry!

4. Du hast eine Verabredung, ziehst du dir einfach das erste aus dem Schrank an was dir entgegen springt oder überlegst du auch immer eine Stunde, so wie ich? 😀
Ich entscheide mich schon Tage vorher, beachte das bei meinem Wäscheplan und ziehe schlussendlich dann doch mein Lieblingshemd an welches ich vorsichtigerweise auch schon gewaschen habe.

5. Wenn ich zynisch wäre würde ich sagen, bei mir überlebt kein Kaktus (Grüner Daumen nicht vorhanden). Für was bist du überhaupt nicht talentiert?
Hihi, lustig bei mir geht auch jede Pflanze ein. Dazu kommt dass ich handwerklich so ungeschickt bin, dass ich beim Versuch einen Nagel einzuschlagen einmal fast ein Atom gespalten hätte.

6. Wenn du für einen Tag in den Körper einer anderen Person schlüpfen könntest, welche wäre das?
Bill Gates! Dann würde ich sein ganzes Geld verprassen und mich darüber amüsieren, dass er am nächsten Tag pleite ist.

7. Unsere Zeit wird immer schnelllebiger, hetzt du auch durch die Stadt und hast einfach keine Zeit für alles? Wie so manch gestresster Pensionist im Bus.
Yep! (Keine Zeit für eine lange Antwort)

8. Ich besitze eine Schildkrötenlampe, hast du auch etwas Skurriles bei dir zu Hause rumliegen?
Einen im Suff geklauten Baustellenpylon. (Psst!)

9. Kannst du ein Instrument spielen und hast auch in der Volksschule Blockflöte spielen gelernt?
Bei der Blockflöte hab ich mich verweigert. Habe aber später ein paar Jahre Pauke „gespielt“. Und ich kann „Popcorn“ auf meinen Backen (die im Gesicht) trommeln.

10. Vor welchem Tier habt ihr Angst, ich habe einen panische Angst vor Vogelspinnen, jedoch fängt es teilweise schon beim zu groß geratenen Weberknecht an.
Käfer, Spinnen, Insekten und Tentakelwesen aus dem All!

11. Was stellt ihr euch unter dem Wort „Gesundheitsberuf“ vor und wie sich die Arbeit dort so gestaltet?
Ein Beruf, nein eine Berufung die man ausübt um kranken Menschen zu helfen oder sie im besten Fall sogar zu heilen. Stelle mir das sehr stressig vor, allerdings plumpst man abends sicher mit einem guten Gefühl ins Bett.

Bei mir werden es leider auch nicht ganz elf Stück, dafür kommen sie von Herzen. Hier meine Nominationen:

Staffelei
Bin sonst nicht soo der Bilder-Blog-Follower, aber hier bleib ich regelmässig hängen, sehr schöne und kreative Artworks und alternative Movieposters.

[dreckFrosch!]
Wortwitz, Charme und Rock n Roll; immer für ein Schmunzeln gut.

Sonderbayer
Kreative Schreibe, freche Schnauze – genial. Schon alleine der Artikel „Die Neon – Ein Selbstversuch“ verdient die Nomination.

Tigermaus8 Bloggt
Immer das neuste aus Film und Fernsehen! Interessante Kritiken, wenngleich nicht immer nach meinem Geschmack; aber das machts ja so interessant 😉

THE CHOCOLATIST
Da sich meine handwerklichen Fähigkeiten bekanntermassen in engen Grenzen halten bin ich umso mehr von THE CHOCOLATIST beeindruckt. Echt geile, selbstgebaute Steampunkgeräte und –Schokolade!

Totallygamergirl
News zu meinem Lieblingshobby und immer dabei wenn es was zu diskutieren gibt.

Cinnamon2go
Eine junge Studentin, mit einer guten Schreibe und einem tollen China Reisebericht.

Meine 11 Fragen an Euch:

1. Habt ihr bei Forrest Gump geheult? (Ich muss heute noch…)
2. Bei welcher Gelegenheit habt ihr das letzte Mal ausgiebig geflucht?
3. Glaubt ihr an das Schicksal oder den Zufall?
4. Ich bin ein grosser Grill-Fan, so richtig mit Feuer und Holzkohle und allem Drum und Dran. Welche Grillier-Philosophie bevorzugt ihr: Holzkohle, Gas oder gar Elektro? (Sag mir wie du grillst und ich sag dir wer du bist 🙂 )
5. Wenn ihr ein Videospielcharakter wärt, welcher wärs?
6. In welcher Farbe läuft ein Schlumpf an wenn man ihn würgt?
7. War früher alles besser oder waren wir nur schneller zufrieden?
8. Das Universum soll ja unendlich sein, gleichzeitig expandiert es aber… Wohin? (Ist keine Scherzfrage, interessiert mich echt!)
9. Zurück zu weltlicheren Fragen, was war euer zuletzt gelesenes Buch und wann war das?
10. Wissen eure Freunde dass ihr bloggt und lesen sie mit?
11. Urlaub im Zelt oder im Luxusresort?

Advertisements

9 Gedanken zu “Liebster Blog Award

  1. Pingback: Leselieblinge | tigermaus8 bloggt

  2. Vielen lieben Dank für die Nominierung! Ich fühle mich wirklich sehr geehrt.

    Auf meinem Blog findest Du einen Artikel zum Thema „Liebster-Blog-Award“ und da ich Dir die Antworten auf Deine Fragen nicht schuldig bleiben will, beantworte ich sie einfach hier:

    1. Nein. „Forrest Gump“ ist ein guter Film, der mich aber emotional nie so sehr gepackt hat. Ich esse aber gerne Shrimps bei Bubba Gump, wenn ich in den USA bin.
    2. Ich fluche gerne und viel über die Arbeit.
    3. Schicksal, definitiv. Auch wenn dessen Wege manchmal unergründlich sind.
    4. Ich bevorzuge Holzkohle. Auf unserem überdachten Balkon wird aber lieber der Elektrogrill genutz. Sonst hätten wir irgendwann eine schwarze Decke.
    5. Einer der Apokalyptischen Reiter aus Darksiders.
    6. Ganz klar: Rosa.
    7. Früher war nicht alles besser, nur anders und weniger schnellebig.
    8. Das dringt in Galaxien vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat.
    9. Einige lesen mit, andere nicht.
    10. Für mich bitte das Luxusresort, bzw. ein schickes Hotel in New York City.

    • Danke für deine Antworten.
      Ich bin ja sonst auch nicht so der Fan von so Kettenbriefgedöhns (und verstehe deinen Punkt) aber hier wurde mein Ego gestreichelt, da ist’s natürlich was anderes 🙂
      Habe die Arbeit welche so eine Nominierung macht allerdings auch unterschätzt.
      Auf jeden Fall herzlichen Dank für die ehrliche Antwort und natürlich das regelmässige Lesen meines Blogs 🙂
      Lg Fritze
      Ps: Mhhm, Hermann – da werden Erinnerungen wach

    • Ein herzliches (und verspätetes) Dankeschön für deine Antworten.
      Lg Fritze
      Ps: Nur das keine Missverständnisse entstehen, ich würde niemals einen Schlumpf würgen, aber die Frage beschäftigt mich einfach 😉

  3. Pingback: Doppelt gemoppelt | ponyhofbesucher

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s